Ab Mai 2019 müssen alle EU-Economic Operator (EO) in der Tabakindustrie die behördlichen Track & Trade TPD Richtlinien einhalten.

Demnach müssen alle 3PLS, Abholgroßhandelsmärkte, Importeure, Händler, Großhändler und Distributoren ein End-to-End-Track & Trace-System, für alle Zigaretten oder Drehtabakprodukte, bis auf Packungsebene und bis zum Verkaufsort implementieren. Bei Versäumnis werden durch die EU harte Sanktionen gegen die Unternehmen verhängt, wie zum Beispiel Geldbußen oder Geschäftsunfähigkeit in der EU.

Honeywell wird Sie dabei unterstützen, diese Richtlinie schnell und unkompliziert einzuhalten. Unabhängig von TPD können wir Ihnen mit unserer Track and Trace Lösung auch helfen, Ihre Geschäftsprozesse zu optimieren.

Nehmen Sie an unserem Webinar teil und tauschen Sie sich mit unseren Experten aus:

  • •   Grundlagen der Tabakproduktrichtlinie (TPD) der EU?
  • •   Was sind die Auswirkungen auf mein Unternehmen?
  • •   Was brauche ich, um mit den Anforderungen konform zu sein?
  • •   Was sind die Konsequenzen bei Versäumnis?
  • •   Wo kann ich die zugelassene Track & Trace Lösung kaufen??

.

Webinar-Termine


21 Mar
1:00 GMT

28 Mar
1:00 GMT

4 April
1:00 GMT

11 April
1:00 GMT


Registrieren Sie sich für ein Webinar zu einem von Ihnen gewünschten Termin und erfahren Sie, wie Sie Ihre Prozesse an die behördlichen Track & Trade TPD Richtlinien anpassen können.

Füllen Sie einfach die Maske aus und wählen Sie den gewünschten Termin aus.